Montag, 29 Februar 2016 13:58

Gemeindebücherei Büchen mit umfassendem Service

Gemeindebücherei Büchen mit umfassendem Service Foto: W. Reichenbächer

24 Stunden-Bibliothek im Internet

 

Büchen (LOZ). Die Gemeinde – und Schulbücherei Büchen im Schulzentrum Büchen, Schulweg 1, hält mit insgesamt 7.500 Medien ein breit gefächertes und aktuelles Angebot an Sachliteratur, Romanen, Kinder- und Jugendbüchern, Zeitschriften, DVDs und Hörbüchern für Jung und Alt bereit. Nach Medien suchen können Nutzer auch in dem Online-Bibliothekskatalog eOPAC. Der Link ist auf der Homepage der Gemeinde Büchen www.amt-buechen.eu unter Kultur – Büchereien – Gemeindebücherei Büchen zu finden, oder einfach hier klicken. Dort können Medien vorbestellt werden, einen Blick auf das Ausleihkonto geworfen werden und die Medien online verlängert werden.

Die Internet-Bibliothek Onleihe zwischen den Meeren (www.onleihe.de/sh) ist ein Verbund von über 100 Büchereien in Schleswig-Holstein. Die Onleihe funktioniert überall, wo es einen Internetzugang gibt. Auf der Internetseite der Onleihe zwischen den Meeren oder der Onleihe-App für iOS und Android können Nutzer Medien auswählen und herunterladen. Dafür werden eine Lesernummer und ein Passwort benötigt, welches die Mitarbeiter der Gemeindebücherei einrichten. Hier finden angemeldete Nutzer eine große Bandbreite digitaler Medien, die rund um die Uhr ohne zusätzliche Kosten heruntergeladen und für einen begrenzten Zeitraum auf Computer, Tablet, eBook-Reader oder sonstigen elektronischen Endgeräten genutzt werden können. Die Onleihe bietet eBooks (für eBook-Reader, Smartphones, Mac und PC), eAudios, ePapers (Tageszeitungen und Zeitschriften) und eVideos.

Die Homepage der Onleihe zwischen den Meeren bietet auch umfangreiche Hilfestellungen und Hinweise zu den Geräten, mit der die Onleihe funktioniert.

Die Anmeldung als neuer Kunde und Leser erfolgt in der Bücherei. Für Kinder unter 14 Jahren ist die Unterschrift eines gesetzlichen Vertreters erforderlich. Die Gebühr für erwachsene Leser beträgt 12 Euro im Jahr. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren können die Angebote der Bücherei kostenlos nutzen. In der Jahresgebühr ist auch die Nutzung der Onleihe zwischen den Meeren enthalten.

Bücher können vier Wochen entliehen werden, bei CDs, DVDs und Zeitschriften beträgt die Ausleihfrist zwei Wochen. Die Leihfristen können telefonisch, per E-Mail oder im Onlinekatalog verlängert werden.

Geöffnet ist die Bücherei am Montag von 9 bis 11.30 Uhr, Dienstag 9 bis 11.30 Uhr und 13 bis 16 Uhr sowie am Donnerstag von 16 bis 19 Uhr.

Weitere Info gibt es bei der Bücherei unter der Telefonnummer 04155 / 81 42 29 oder per E-Mail buecherei@schulzentrum-buechen.de

Letzte Änderung am Donnerstag, 31 März 2016 10:39

Schreibe einen Kommentar

Nach der Eingabe müssen die Kommentare erst von der Redaktion freigegeben werden.