Donnerstag, 30 Juni 2016 16:12

Neue Raiffeisenbank-Filiale in Büchen eröffnet

Filialleiter Nils Geese begrüßt Irfan Yildiz als ersten Kunden in der neuen Filiale. Filialleiter Nils Geese begrüßt Irfan Yildiz als ersten Kunden in der neuen Filiale. Foto: hfr

Büchen (LOZ). Mit dem ersten Spatenstich am 2. Juli 2015 fiel der Startschuss für den Neubau der größeren und moderneren Filiale der Raiffeisenbank eG Büchen • Crivitz • Hagenow • Plate in Büchen. Nach knapp einem Jahr Bauzeit wurde das neue Gebäude in der Büchener Straße 8 am 27. Juni 2016 bezogen.

Das Erdgeschoss bietet nun mit circa 200 Quadratmetern ausreichend Platz für einen modernen und komfortablen Service- und Selbstbedienungsbereich. Ein Geldausgabeautomat, zwei Kontoauszugsdrucker mit Überweisungsfunktion und ein Nachttresor stehen im Eingangsbereich auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung. Eine moderne Schließfachanlage bietet Kunden die Möglichkeit, Dokumente und Wertsachen sicher und kostengünstig zu verwahren.

Gegenüber vom Servicebereich sind vier moderne und freundliche Büros entstanden, in denen sich Kunden zu allen Finanzthemen beraten lassen können.

Im 1. Obergeschoss des Neubaus sind zwei großzügige 3-Zimmer-Mietwohnungen entstanden, die jeweils über circa 80 Quadratmeter Wohnfläche und eine Loggia verfügen. Im Dachgeschoss befinden sich drei Zwei-Zimmer-Wohnungen, jeweils mit eigenem Balkon. Alle Geschosse sind bequem mit einem Fahrstuhl erreichbar.

Irfan Yildiz war der erste Kunde, den Filialleiter Nils Geese und sein Team in der neuen Filiale begrüßen durfte.

Am Samstag, 9. Juli, wird die Raiffeisenbank in der Zeit von 10 bis 13 Uhr einen Tag der offenen Tür veranstalten. Alle Bürger und Interessierte haben die Möglichkeit sich die neuen Räumlichkeiten und auch die Wohnungen in den Obergeschossen anzuschauen.

Schreibe einen Kommentar

Nach der Eingabe müssen die Kommentare erst von der Redaktion freigegeben werden.