Donnerstag, 11 August 2016 11:42

L 205: Instandsetzung Gudow – Landesgrenze

L 205: Instandsetzung Gudow – Landesgrenze Foto: W. Reichenbächer

Gudow (LOZ). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, teilt mit, dass die Instandsetzung der L 205 von Gudow bis zur Landesgrenze Mecklenburg–Vorpommern mit vorbereitenden Baumschutzarbeiten unter Aufrechterhaltung des Verkehrs in beide Richtungen ab dem 15. August beginnt. Die Asphaltarbeiten erfolgen dann unter Vollsperrung der L 205 voraussichtlich vom 22. August bis 3. September.

Die Umleitungsempfehlung führt über die A 24 Anschlussstelle Gudow und Anschlussstelle Zarrentin. Es werden zahlreiche Hinweistafeln in Zarrentin und Gudow aufgestellt.

Nicht vermeidbare Vollsperrungen, auch für Anlieger, werden durch den Auftragnehmer mit Handzettel bekannt gegeben. Mit dem Entsorgungsbetrieb werden Sammelplätze für Müllgefäße abgestimmt, wenn die Zufahrt zu den Grundstücken nicht möglich ist.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein bittet um Verständnis für die erforderlichen Arbeiten.

Letzte Änderung am Donnerstag, 11 August 2016 12:51

Schreibe einen Kommentar

Nach der Eingabe müssen die Kommentare erst von der Redaktion freigegeben werden.