Dienstag, 20 September 2016 10:28

Figurentheater für Kinder in der Priesterkate

Figurentheater für Kinder in der Priesterkate Foto: W. Reichenbächer

„Ein Kleid für die Königin oder Gulga aus dem Schlamm“

 

Büchen (LOZ). Ein spannendes Theaterstück erwartet die kleinen und großen Besucher in Büchens Kulturzentrum Priesterkate am Dienstag, 27. September, um 15 Uhr. Das Figurentheater „Blauer Mond“ zeigt das Stück „Ein Kleid für die Königin oder Gulga aus dem Schlamm“ für Kinder von 4 bis 10 Jahren.

Weißer und reiner als Schnee“ soll es sein, das neue Kleid für die Königin. Der Schneider wohnt mit seiner Tochter Josi unterhalb vom Königsschloss. Sie arbeiten Tag und Nacht mit großer Anstrengung an dem neuen Kleid. Endlich ist es fertig. Josi beschmutzt es jedoch durch ein unglückliches Versehen. Die Königin lehnt das Kleid ab. Josi traut sich nicht, zum Vater zurückzukehren. Verzweifelt beschließt sie, mit dem Königinnenkleid dahin zu gehen, wo sich noch keiner hingewagt hat: zu den Schlammfeldern auf der anderen Seite vom Wald, dahin, wo die berüchtigte einäugige Gulga haust. Was Josi dort erlebt, wie sie mit Hilfe einer sprechenden Warzenkröte ein ganzes Dorf rettet und wie sie durch die Begegnung mit Gulga doch noch glücklich heimkehren kann, davon erzählt die spannende Inszenierung in klaren, symbolhaften Bildern. Ein Stück über die Neugier auf das Fremde.

Karten für Karten für 8 Euro (Erwachsene) und 5 (Kinder) gibt es ab sofort in der Priesterkate, Gudower Straße 1, in Büchen-Dorf, Telefon 04155 / 61 14, in der Gemeindeverwaltung Büchen (Bürgerhaus), Zimmer 121, Telefon 04155 / 80 09-0, und an der Kasse in der Priesterkate.

Schreibe einen Kommentar

Nach der Eingabe müssen die Kommentare erst von der Redaktion freigegeben werden.