Dienstag, 07 März 2017 17:01

HanseWerk öffnet Breitbandnetze im Amt Büchen für Stadtwerke Geesthacht

HanseWerk öffnet Breitbandnetze im Amt Büchen für Stadtwerke Geesthacht Foto: W. Reichenbächer

Aktionsangebot: Kostenlose Hausanschlüsse bis zum 30. April 2017

 

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Die Breitband-Kunden im Amt Büchen können ab sofort Produkte der Stadtwerke Geesthacht neben den bekannten Produkten von 1&1 Versatel (ehemals KielNET) nutzen. Die Kunden profitieren so von einer Erweiterung der Produktpalette.

Die HanseWerk-Gruppe hat aus diesem Anlass ein besonderes Angebot an Kunden in den Breitbandausbaugebieten im Amt Büchen:
Klein Pampau, Schulendorf, Müssen, Bröthen, Langenlehsten, Witzeeze und Büchen (nur für die bereits mit Glasfaser ausgebauten Straßen).

Kunden, die im Aktionszeitraum vom 13. März bis 30. April 2017 einen Provider-Vertrag bei 1&1 Versatel oder den Stadtwerken Geesthacht mit einer Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr abschließen, erhalten einen Breitbandhausanschuss bis zu 25 Metern Länge kostenlos. Sollte die Anschlusslänge über 25 Meter betragen, kostet jeder weitere Meter 35 Euro zzgl. Mehrwertsteuer.

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei den Providern:
Stadtwerke Geesthacht: 04152 929 – 321
1&1 Versatel: 0800 – 102 363 025

Auf der Internetseite des Amtes Büchen (www.amt-buechen.eu) finden Interessierte unter „weitere Infos“/„Breitbandausbau“ alle Straßen in Büchen, für die das Angebot gilt.

Letzte Änderung am Freitag, 10 März 2017 20:23

Schreibe einen Kommentar

Nach der Eingabe müssen die Kommentare erst von der Redaktion freigegeben werden.