Donnerstag, 23 März 2017 10:29

Irish Folk–Konzert mit „Wide Range“ in der Priesterkate

Irish Folk–Konzert mit „Wide Range“ in der Priesterkate Foto: hfr

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Wide Range ist eine der renommiertesten Folk-Bands in Norddeutschland. Jetzt kommt die Formation am Dienstag, 4. Aprill, um 19.30 Uhr nach Büchen in das Kulturzentrum Priesterkate.

Seit 2004 spielt die Band einen mitreißenden Mix aus traditionellen und zeitgenössischen Songs aus Irland, Schottland und Amerika. Rauf- und Trinklieder, schmachtende Balladen, virtuose und zum Mittanzen auffordernde Instrumentals lösen sich ab. Dies alles lässt jedes Wide Range-Konzert zu einer fröhlichen Party werden. Dazu passend gibt es wieder „Guinness“ und „Kilkenny“-Bier in der Priesterkate.

Wide Range – das sind Heiner Creutzfeldt (Bass), Heike Prange (Geige), Stephan Fleck (Flöte, Mandoline, Bodhran), Stefan Dietrich (Akkordeon, Keyboards, Bodhran-Trommel und Banjo) und Richard Fehrmann (Gitarrist und Sänger). Wide Range – das ist Irish Folk and more!

Karten für 15 Euro gibt es ab sofort in der Priesterkate, Gudower Straße 1, in Büchen-Dorf, Telefon 04155 / 61 14, und in der Gemeindeverwaltung Büchen (Bürgerhaus), Zimmer 121, Telefon 04155 / 80 09-0.

Schreibe einen Kommentar

Nach der Eingabe müssen die Kommentare erst von der Redaktion freigegeben werden.