Montag, 27 März 2017 10:24

CDU Büchen fordert mehr Mülleimer

CDU Büchen fordert mehr Mülleimer Foto: hfr

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Ganz nach dem CDU-Landtagswahlmotto „Anpacken statt rumschnacken“ hat sich die CDU Büchen zusammen mit der Jungen Union bei der Müllsammelaktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ beteiligt.

„Für uns ist es selbstverständlich, an der Aktion aktiv teilzunehmen und so ein Zeichen für unsere Umwelt zu setzen. Wir freuen uns auch, dass einige Bürger hieran teilnahmen. Es ist aber erschreckend, wie viel Müll und Schmutz sich in unserer schönen Landschaft findet“, weiß der Fraktionsvorsitzende der CDU, Wolf- Dieter Lange, zu berichten.

Der Einsatz habe sich gelohnt, ergänzt Florian Slopianka: „Wir haben eine wahre Vielfalt an Müll gesammelt: Von alten Badelatschen über Verpackungsmüll bis hin zu diversen Alkoholflaschen war alles dabei. Damit wir dieser Masse an Müll zumindest annähernd Einhalt gebieten können, wird die CDU prüfen, ob nicht noch mehr Mülleimer an den Wegen notwendig sind.“

Die Büchener CDU habe diesen Wunsch nach mehr Mülleimern schon häufiger vernommen und besonders durch das Müllsammeln sei die Notwendigkeit einer solchen Maßnahme deutlich geworden. Nun wird die CDU über weitere Schritte beraten und nimmt Anregungen hierfür gerne auf. Im Bau-, Wege- und Umweltausschuss wird die CDU dann einen entsprechenden Antrag einbringen.

Letzte Änderung am Montag, 27 März 2017 10:31

Schreibe einen Kommentar

Nach der Eingabe müssen die Kommentare erst von der Redaktion freigegeben werden.