Tiefenentspannung mit Autogenem Training beim ESV

Tiefenentspannung mit Autogenem Training beim ESV Foto: hfr

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Kennen Sie das auch? Der Tag hat einen fest im Griff, Schule, Arbeit, Familie, Haushalt, Garten und vieles mehr bestimmen unseren Alltag. Und wo bleibe ich? Für sich selber Zeit zu nehmen, den Körper und Seele runterzufahren, dazu bleibt meistens keine Zeit.

Autogenes Training (AT) bietet die Möglichkeit sich und seinem Körper eine Auszeit zu gönnen. Beim AT handelt es sich um eine autosuggestive Entspannungstechnik, die der Berliner Psychiater J.H. Schultz vor knapp 90 Jahren aus der Hypnose heraus entwickelte. AT basiert auf der Grundannahme, dass die meisten Menschen in der Lage sind, allein über ihre Vorstellungskraft einen Zustand tiefer Entspannung herzustellen.

Der Kursus beginnt am Dienstag, 4. April, von 18.30 Uhr bis 20 Uhr in den Räumen der Praxis für Logopädie, Möllner Straße 19 in Büchen Eingang über die Friedegart-Belusa- Straße. Kursleiterin ist Melissa Ziebolz, Entspannungspädagogin (Entspannungswelten).

Ziel des Kurses „Grundstufe AT“ ist es, die individuelle Stressbewältigung der Teilnehmer zu optimieren. Im Rahmen einer theoretischen Einführung erfahren die Teilnehmer, wie Stress entsteht und warum das Empfinden von Stress subjektiv ist.

Der Hauptteil beschäftigt sich mit dem Erlernen der 6 Übungen der Grundstufe (Schwere – Wärme – Herz – Atmung – Bauch – Stirn). Anhand von positiv formulierten Formeln werden die Übungen erprobt und wiederholt. Regelmäßige Rundgespräche über Erfahrungen, Erfolge und Stolpersteine runden das Training ab.

Dieser Kursus besteht aus 8 Abenden und richtet sich an Interessenten, die eine kleine Übungsgruppe bevorzugen. Die Kursleiterin hat somit mehr Zeit, auf die Bedürfnisse der Teilnehmer einzugehen. Die Kursgebühr beträgt 99 Euro, 89 Euro für Mitglieder des ESV Büchen. Die Kursgebühr wird beim ersten Abend eingesammelt. Eine Anmeldung ist notwendig, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Infos können bei der Kursleiterin Melissa Ziebolz, Telefon 04155 / 808 92 71 bzw. Email: [email protected] erfragt werden. Anmeldungen bei der Kursleiterin und beim Sportwart des ESV in Büchen Wolfgang Kroh unter Telefon 04155 /- 54 02 und unter: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Nach der Eingabe müssen die Kommentare erst von der Redaktion freigegeben werden.