Montag, 19 September 2016 15:28

Automobilkredit: einfache Wege zur Finanzierung des Traumwagens

Automobilkredit: einfache Wege zur Finanzierung des Traumwagens Foto: hfr

Überblick über die Finanzierungsarten

 

(LOZ). Bei einem Durchschnittspreis von über 25.000 Euro ist der Erwerb eines Neuwagens für die Mehrheit nicht erschwinglich und eine einfache Barzahlung keine Option. Die Suche nach tragbaren Finanzierungsmöglichkeiten führt zu einer Reihe von verschiedenen Konditionen. Während der erste Schritt meist zu einem Autohändler führt, sind die dort direkt angebotenen Möglichkeiten der Bezahlung oft nicht so unschlagbar preiswert wie sie zunächst scheinen. Zu den Konditionen gehört die Drei-Wege-Finanzierung beziehungsweise Ballonfinanzierung, deren Gesamtkosten im Endeffekt oft höher liegen als bei anderen Bezahloptionen.

Ein anderer Weg ist zumeist erheblich günstiger: Der Traumwagen wird via Barzahlung unter Gewährung hoher Rabatte finanziert. Der Barbetrag wird über einen preiswerten speziellen Autokredit generiert. Auch online ist der Abschluss solcher Kreditformen möglich. Auch ist es möglich, das Auto direkt via Internet zu bestellen, wo die Preise meist niedriger liegen als beim Händler direkt.

Günstigstes Angebot des gewünschten Autos finden

Eine sorgfältige Recherche nach den preisgünstigsten Angeboten des gewünschten Autos ist vorab durchzuführen. Hierbei ist ein Blick in das Angebot von Onlinehändlern besonders wichtig, da deren Preise oft besser sind als die lokaler Anbieter. Besonders für Gebrauchtwagen in einem sehr guten Zustand findet man hier zahlreiche Angebote. Ebenso sind Angebot, Übersicht und Flexibilität in der Auswahl wichtige Faktoren. Auch wer es bevorzugt, beim örtlichen Händler vorbeizuschauen, hat durch vorherige Preisvergleiche eine wertvolle Grundlage für Verhandlungsspielräume in der Hand.

Individuell passenden Autokredit finden

Sobald Klarheit über den angemessensten Preis für den gewünschten Wagen herrscht, gilt es, die sinnvollste Finanzierung des Fahrzeugs zu finden. Hier ist die Onlinerecherche nach einem speziellen Autokredit lohnenswert. Zwar kann grundsätzlich jeder Wagen auch über herkömmliche Ratenkredite finanziert werden. Oftmals sind spezifische Autokredite jedoch passender und günstiger. Grund hierfür ist die Tatsache, dass im Rahmen des Autokredits das Fahrzeug bereits die geforderte Sicherheit darstellt, wodurch aus Sicht des Kreditinstitutes das Risiko sehr gering ist. Dem tragen viele Banken mit geringen Zinssätzen bei Autokrediten Rechnung, die oft die der sonstigen Ratenkredite unterschreiten.

Kreditgeber werden im Falle von Autokrediten wahrscheinlich fordern, den Fahrzeugbrief für die Finanzierungsdauer zu hinterlegen und der Sicherheitsübereignung des Wagens zuzustimmen, mit der das Fahrzeug bis zur Finanzierung rechtlich Eigentum der Bank bleibt. Nach Aufnahme des Autokredits ist der Sicherheitsübereignung meist erst nach einigen Wochen zuzustimmen. Somit können Kreditnehmer den Wagen beim Händler bar bezahlen und auf diese Weise von den oft starken Rabatten profitieren.

Kreditkonditionen hängen von der festzustellenden Bonität des Kunden ab, so dass jeder Kunde ein individuelles Kreditangebot bekommt. Bei der Auswahl sind Online-Vergleichsplattformen hilfreich. Einen umfassenden Vergleich verschiedener Anbieter von Autokrediten bietet die Webseite Netzsieger.

Die meisten anbietenden Banken führen online eine Überprüfung der Kreditwürdigkeit bei Auskunfteien wie der Schufa durch und erstellen auf Basis dessen persönliche Angebote. Aufgrund der zuvor recherchierten Angebote nach günstigstem Fahrzeugpreis und passendem Autokredit kann nun beim Händler das Verhandeln beginnen.

Letzte Änderung am Montag, 19 September 2016 17:20