Mittwoch, 11 April 2012 21:45

Hamburg Harley Days 2012 steigen im Juni

hfr harley days hamburg kw 15-12

Big Party ist angesagt, wenn sich die Harley-Fans im Juni in Hamburg treffen. Foto: Harley/Auto-Reporter.NET


(Auto-Reporter.NET/sr). Harley und Hamburg – das geht zusammen wie Rolling und Stones. Wer dieses Traumpaar 2012 erleben will, der sollte sich den Termin 22. bis 24. Juni unbedingt im Kalender notieren, denn dann steht die Hansestadt wieder mal Kopf: It’s ‚Hamburg Harley Days‘-Time.

Das „Harley Village“ am Großmarkt ist bis zum Bersten gefüllt mit good Stuff rund um Motorräder im Allgemeinen und Harley-Davidson im Besonderen. Dieses Jahr werden Vertragshändler, Trader und Customizer in der „Dealer Area“ sogar noch mehr Platz nutzen als in den Vorjahren. Natürlich sind auch die aktuellen Harley-Davidson-Modelle am Start. Im Expo-Zelt kann man sie anschauen, und bei den „Demo Rides“ darf sich jeder Führerscheinbesitzer draufschwingen, um bei einer Testfahrt Gas zu geben.

Einen satten Glückshormonschub versprechen die aktuellen Jever Bikes sowie das Edelmetall auf der Ride-In-Bike-Show, und wer eine Zusatzdosis Adrenalin zu schätzen weiß, bekommt seinen Kick bei den Stunt-Shows von Motorradakrobat Rainer Schwarz. Wo Harley-Davidson Party macht, da gibt’s auch gute Musik. Unter anderem wird Jimi Jamison, bekannt als langjähriger Frontmann von „Survivor”, mit seiner Band „One Man’s Trash“ auf der Bühne stehen. Traditionell ist außerdem wieder bis tief in die Nacht Reeperbahn-Cruising angesagt, schließlich gibt’s auf der „sündigen Meile“ noch eine zweite Location des Events.

Ein besonderes Erlebnis wird außerdem die Parade der Harley Fans und ihrer Freunde. Jeder, der ein Fahrzeug mit zwei Rädern und einem Motor besitzt, darf mitmachen. Hamburg vom Sattel aus erleben, inmitten von Hunderten donnernden V-Twins, das ist einmalig! So einmalig verspricht die Marke, dass es sich selbst Keith E. Wandell, President and Chief Executive Officer der Harley-Davidson Motor Company aus Milwaukee, USA, nicht entgehen lassen werde und eigens einen Abstecher in die Hansestadt plane.

Letzte Änderung am Donnerstag, 19 April 2012 12:00